• Rezept für leckeren Glühwein – Winterzeit ist Glühweinzeit!

Sekt und Secco

Kein Fest ohne ein prickelndes Glas zum Anstoßen! Sekt begleitet die schönsten Stunden im Leben: Der Bund der Ehe beginnt mit ihm und das Jahr endet mit ihm. Unser Sekt eignet sich hervorragend als Aperitif und harmoniert mit süßen ebenso wie pikanten Speisen. Auch unser Secco verleiht besonderen Momenten das gewisse Extra: Als kühles Sommergetränk bietet er ein erfrischendes, inspirierendes Weinerlebnis.

Sekt und Secco Kein Fest ohne ein prickelndes Glas zum Anstoßen! Sekt begleitet die schönsten Stunden im Leben: Der Bund der Ehe beginnt mit ihm und das Jahr endet mit ihm. Unser Sekt eignet... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sekt und Secco

Kein Fest ohne ein prickelndes Glas zum Anstoßen! Sekt begleitet die schönsten Stunden im Leben: Der Bund der Ehe beginnt mit ihm und das Jahr endet mit ihm. Unser Sekt eignet sich hervorragend als Aperitif und harmoniert mit süßen ebenso wie pikanten Speisen. Auch unser Secco verleiht besonderen Momenten das gewisse Extra: Als kühles Sommergetränk bietet er ein erfrischendes, inspirierendes Weinerlebnis.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2019 Secco weiss Deutscher Perlwein trocken 2019 Secco weiss Deutscher Perlwein trocken
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
2019 Secco Rotling Deutscher Perlwein feinfruchtig 2019 Secco Rotling Deutscher Perlwein feinfruchtig
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Jubiläumssekt brut 0,75 Jubiläumssekt brut 0,75
Inhalt 0.75 Liter (20,00 € * / 1 Liter)
15,00 € *
Jubiläumssekt brut 1,5 Magnum Jubiläumssekt brut 1,5 Magnum
Inhalt 1.5 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
35,00 € *
2019 - PUR - Trauben-Secco ALKOHOLFREI 2019 - PUR - Trauben-Secco ALKOHOLFREI
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
5,50 € *

Fränkischer Sekt und Secco aus Winzerhand

Ein Blick in unseren Online-Shop lohnt sich: Hier gibt es ausgezeichneten Sekt aus Franken für große Momente oder fränkischen Secco zum Anstoßen mit Freunden und Kollegen. Wer ohne Alkohol feiern möchte, kann einfach unseren alkoholfreien Secco ›PUR‹ kaufen.
Nutzt die Gelegenheit und bestellt unseren Sekt bequem online: Wir liefern pünktlich bis vor Eure Haustür!

Sekt – das prickelnde Vergnügen

Traditionell hergestellter Winzersekt ist eines der edelsten Getränke schlechthin. Seine Herstellung bedarf einer Menge Erfahrung und Know-how. Damit schafft unser Sekt den Rahmen für unvergessliche Momente:

  • Familienfeiern (von Verlobungen über Hochzeiten bis zu runden Geburtstagen)
  • bestandene Prüfungen
  • erfolgreiche Geschäftsabschlüsse

Darüber hinaus ist unser fränkischer Sekt auch ein hervorragender Begleiter für verschiedenste Speisen.

Sekt mit geringem Restzucker passt zu:

  • Meeresfrüchten und Fisch,
  • leichten Vorspeisen und Salaten,
  • Fingerfood,
  • Gemüsegerichten,
  • hellem Fleisch
  • und sogar zu Käse. Habt Ihr schon mal unseren Winzersekt mit Parmesan probiert?

Sekt mit höherer Restsüße lässt sich sehr gut kombinieren mit kräftigen Gerichten, z. B.:

  • dunklem Fleisch wie Rinderbraten,
  • fettem, cremigem Käse,
  • Pasteten und Rilettes.

Wie machen wir unseren fränkischen Sekt?

Sekt entsteht in einem äußerst zeit- und arbeitsaufwändigen Verfahren.

  1. Zunächst stellen wir einen herkömmlichen Wein her. Der Traubensaft sollte eine frische Säure mitbringen.
  2. Beim Pressen trennen wir den Saft von den festen Bestandteilen, dem ›Trester‹.
  3. Während der Gärung ernähren sich die Weinhefen von dem natürlichen Zuckeranteil im Traubensaft. Sie wandeln ihn zu Alkohol und Kohlendioxid um, das dem Tank entweicht. Zurück bleibt ein trockener Jungwein.
  4. Nun filtern wir die Hefe heraus und lassen den Wein einige Monate im Fass reifen.
  5. Im nächsten Schritt fügen wir in Wein gelösten Zucker und Reinzuchthefe hinzu und füllen die Flüssigkeit in gasdichte Behältnisse um.
  6. Die Hefen gären ein zweites Mal, doch jetzt kann das Kohlendioxid nicht entweichen. Je länger der Sekt nach Abschluss der Gärung ›auf der Hefe‹ reift, desto feiner wird die ›Perlage‹.
  7. Zum Schluss entfernen wir die Hefe und geben dem Sekt seine ›Dosage‹ in Form von konzentriertem und sterilisiertem Traubenmost. Damit erhalten wir die gewünschte Geschmacksrichtung.

Wieso perlt Sekt eigentlich?

Sektflaschen stehen unter einem Druck von vier bis sechs bar. Dadurch bleibt das Kohlendioxid aus der Gärung gelöst im Sekt. Geht der Druck durch das Öffnen und Einschenken verloren, sammelt sich das Kohlendioxid. Im Glas steigt es als feine Bläschen auf und entweicht schließlich.

Ihr wollt Sekt online kaufen? Wir beraten Euch gerne!

Je nach Zuckermenge unterscheiden wir bei fränkischem Sekt zwischen folgenden Geschmacksangaben:

  • extra brut/brut: 0 bis 15 g/l
  • extra trocken: 12 bis 20 g/l
  • trocken: 17 bis 35 g/l
  • halbtrocken: 33 bis 50 g/l
  • süß: mehr als 50 g/l

›Trockene‹ und ›halbtrockene‹ Weine enthalten deutlich weniger Zucker als Schaumweine mit gleicher Bezeichnung. Wenn Ihr Sekt bestellt, denkt daran, dass ein trockener Sekt süßer schmeckt als ein trockener Wein!

Edler Winzersekt aus Franken

Der fränkische Sekt aus unserem Online-Shop ist ein Gemeinschaftsprojekt unseres Weingutes und der Nordheimer Winzer. Er wurde in traditioneller Flaschengärung hergestellt und puristisch mit der Dosage ›brut‹ eingestellt. Damit bieten wir Euch einen mineralisch-markanten Sekt, der einem vorzüglichen Champagner in nichts nachsteht. Die Top-Empfehlung, wenn Ihr charaktervollen Sekt kaufen möchtet!

Was bedeutet traditionelle Flaschengärung?

Bei diesem Verfahren entstehen hochwertige Schaumweine durch eine zweite Gärung in der Sektflasche. Das funktioniert folgendermaßen:

  1. Nach Ablauf der Lagerzeit bewegen wir die Hefe durch Rütteln in den Flaschenhals.
  2. Um den Hefepfropfen zu entfernen, stecken wir die Flasche kopfüber in ein Eisbad. Dadurch friert die abgerüttelte Hefe im Flaschenhals ein.
  3. Jetzt können wir die Flasche umdrehen. Der Gasinnendruck schleudert beim Öffnen des Kronkorkens den Hefe-Eis-Pfropfen heraus.
  4. Da immer auch ein wenig Schaumwein verloren geht, füllen wir die Flasche mit der Dosage wieder auf. Gleichzeitig stellen wir damit den Süßegrad ein.

Unbeschwerter Genuss mit erfrischendem Secco

Unser Franken-Secco ist weinrechtlich gesehen ein ›Deutscher Perlwein‹. Im italienischen Weinbaugebiet Valdobbiadene wird Prosecco zu mindestens 85 % aus der Rebsorte Glera gekeltert wird. Dagegen können wir in Deutschland die Rebsorte für unseren Secco frei wählen.

Das Herstellungsverfahren ist im Vergleich zum Sekt weniger aufwändig: Secco benötigt keine zweite Gärung. Stattdessen setzen wir dem Wein Kohlensäure zu.

Unseren fränkischen Secco könnt Ihr als trockenen Weißen und als feinfruchtigen Rotling bestellen. Beide stehen für leichten, unbeschwerten Genuss. Mit Secco stoßen wir gerne auch bei kleineren Anlässen an:

  • zur Erfrischung beim Mädelsabend
  • als Durstlöscher auf dem Sommerfest
  • für Longdrinks zum Feierabend oder am Wochenende

Kulinarisch eignet sich Secco als Aperitif und als Begleiter für leichte, sommerliche Gerichte. Seine feinfruchtige Art harmoniert wunderbar mit Obst und Desserts. Oder Ihr macht den Secco selbst zur Nachspeise, z. B. mit einer Erdbeer-Secco-Creme oder einem Secco Granita!

Unsere Empfehlungen haben Euch inspiriert? Bei uns könnt Ihr nicht nur fränkischen Secco und Sekt online kaufen. Unser Shop bietet für alle Anlässe ein breites Sortiment an hochwertigen Rotweinen und Weißweinen aus Franken zu günstigen Preisen. Wir wüschen Euch viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Genießen!

Zuletzt angesehen